Rethra-Verlag

Rethra Verlag

Neubrandneburg am Tollensesee

Neubrandneburger Innenstadt am Tollensesee

Das slawische Rethra las wahrscheinlich am Südufer des Tollensesees

Rethra Verlag Neubrandenburg

Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen.

Kontakt: 17033 Neubrandenburg, Aalstrasse 23, Germany;(49) 395 5639299, Buchbestellungen bitte per FAX: (49) 395 5667564 oder email funeubrandenburg@t-online.de

Hinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für den Inhalt externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Der Verlag wurde 2003 gegründet und wählte als GbR den Namen Rethra im Hinblick auf regionalgeschichtliche Gegebenheiten (es handelt sich nicht um eine Nachfolgegründung eines vormals in Rostock ansässigen gleichnamigen Verlages der Vorkriegszeit). Die Namens- und Titelrechte liegen einzig beim Neubrandenburger Rethra Verlag GbR.